Robert Habeck
© Dennis Williamson

Blog

Was mir begegnet, was mir unter den Nägeln brennt – in unregelmäßigen Abständen schreibe ich hier darüber.


Keksdose mit Prinz

Am grauen letzten Samstag fuhr die Straßenbahn nicht.  Ich stand im Nebel, der einem durch jede Naht kroch, und mit mir warteten etwa 20 andere auf den Schienenersatzverkehr. Dann kam der Bus, hielt aber nicht an der Haltestelle, sondern gut 10 Meter davor. Und dann fuhr er plötzlich wieder rückwärts. Ich stand neben einem jungen Vater [...]

Robert HabeckRobert Habeck

Wir sind das JA

1966, ein Jahr nachdem „Yesterday“ ein Hit wurde, kraxelte John Lennon eine Leiter hinauf. Die Leiter stand in einer Ausstellung in der Indica Galerie in London. Oben an der Decke war ein gerahmtes Stück Papier angebracht. Darauf stand etwas sehr Kleines geschrieben. Und daneben hing eine Lupe. John entzifferte das Wort. Es [...]

Robert HabeckRobert Habeck

Füreinander rackern

Freiheit und Verantwortung und Kampfgeist Am Mittwoch, zwei Tage vor Abschluss der Urwahl beginnt die Handball-WM. Für mich auch ein wichtiges Datum… Neun Jahre lang war die Deutsche Nationalmannschaft trotz guter Individualisten auf der Verliererstraße – bis Dagur Sigurdsson ihr Trainer wurde. Er fand eine Ansprache, die die Spieler an [...]

Robert HabeckRobert Habeck

Nicht nur hämmern

Überwachung von Gefährdern statt Überwachung aller, europäisch statt national, digital auf der Höhe statt im Dunkeln tappend – die Grünen müssen die Sicherheitsagenda prägen. Wenn es, wie in den letzten Wochen sehr intensiv, um Innere Sicherheit geht, ist die Rollenzuschreibung in der Debatte scheinbar klar: Die Union steht für Innere [...]

Robert HabeckRobert Habeck

Zwiebelringe und Zwischenzeit

Das Wochenende des vierten Advents war das erst seit den Sommerferien, das ich ganz frei hatte. Der Bundesrat hatte allerdings so lange gedauert, dass ich meine Söhne nicht vom Zug abholen konnte – wie es Wochenlang in meinem Kalender als fester Termin stand. Und für sie kochen konnte ich auch nicht, wie ich es mir vorgenommen hatte. Als [...]

Robert HabeckRobert Habeck