Robert Habeck

Blog

Diadem aus Dreck und Letten

Die ersten Stationen der Sommerreise #glückesunterpfand endeten mit einer Frage: „Braucht auch der liberale Staat eine Tradition, auf die er sich berufen kann? Welche könnte

Weiterlesen »

Erster Tag der Sommerreise

Verfassung und Republik, Macht und Mythen – Bückeburg in Niedersachsen, eine Kaserne: Das ist meine erste Station auf dieser politischen Sommerreise in einem nervösen Deutschland.

Weiterlesen »

Des Glückes Unterpfand

Mit den Symbolen der Nation tun sich Linke schwer: die Fahne, die Hymne, die Orte. Sie alle gelten als historisch belastet, von Nationalisten vereinnahmt, politisch

Weiterlesen »

Allmählichkeit und Sprung

Zu Winfried Kretschmanns siebzigsten Geburtstag war ich nach Stuttgart eingeladen, um mit ihm und anderen zu diskutieren. Und Kretsch und ich, wir verhakten uns bei

Weiterlesen »

Religion zu Folklore

Erst habe ich es für Ungeschick gehalten, dann für Dämlichkeit, jetzt wird klar, dass es Perfidie ist: Mit der Kreuzpflicht instrumentalisiert die CSU die Religion

Weiterlesen »