Robert Habeck
Robert Habeck
Author

Robert Habeck

Glück als politischer Auftrag

Am Wochenende als der Frühling nach Schleswig-Holstein kommen sollte, schnappte ich mir mein Rad. Nicht nur zum mal so rumradeln sondern zum Auswildern. Nicht nur, dass ich mal keine Wahlkampftermine hatte (es fühlte sich an wie das erste mal seit dem Beginn des Urwahlprozesses – Weihnachten abgezogen – es fühlte sich groß an!), [...]

Robert HabeckRobert Habeck

Was wir draus machen

Geht doch. Weil es um was geht. Es gäbe tausend Gründe zu verzagen: Trump und Putin, Le Pen und Wilders  und wie sie alle heißen. Ein Europa, das zerfällt. Die Demokratie, die Vertrauen verliert. Und uns Grünen weht der Wind eh voll entgegen, also lieber Schotten dicht, einigeln, klein machen, Dötz in die Deckung…. Das Unmögliche möglich [...]

Robert HabeckRobert Habeck

Kohle statt Kohle?

Klimaschutz und Wirtschaftskraft, statt Kohle gegen Kohle Oft heißt es, wir Grünen hätten uns zu Tode gesiegt. Unsere Themen seien so mehrheitsfähig geworden, CDU und SPD machen ja auch irgendwie Energiewende und Klimaschutz. Also brauche man uns nicht mehr. Außerdem locke man damit eh keinen mehr hinter dem Ofen hervor. Aber CDU und SPD [...]

Robert HabeckRobert Habeck

Sonst verlaufen wir uns

Sonst verlaufen wir uns Das Ergebnis meiner Google-Recherche kürzlich war eindeutig: „Wir konnten Sichere Herkunftsländer nicht finden.“ Erst war ich irritiert. Alles richtig geschrieben und dann kein Ergebnis trotz der ganzen Diskussion? Ein zweiter Blick: Ich hatte mich zu Google Maps verlaufen, und auf der virtuellen [...]

Robert HabeckRobert Habeck

Zeit für eine grüne Sicherheitspolitik

Joschka Fischer stellte einst fest, dass es keine „grüne Außenpolitik“ gäbe, sondern nur „gute“ oder „schlechte“. Und um den Afghanistan-Einsatz zu rechtfertigen, prägte Peter Struck 2002 als Verteidigungsminister das Bonmot, dass Deutschlands Sicherheit „am Hindukusch“ verteidigt werde. 2017 müssen beide Aussagen neu formuliert werden. [...]

Robert HabeckRobert Habeck